Artikelnr.:

cardPresso Karten-Software

65,00 € 65.0 EUR

65,00 €

(exkl. 16% USt, zzgl. Versandkosten)
Produkt derzeit nicht verfügbar
In den Warenkorb
Auf Lager

Ausweisdesign-Software cardPresso
Versionen XXS bis XXL für Ihren individuellen Bedarf


Ausweisdesign-Software cardPresso

Sie möchten Ausweise drucken und benötigen hierfür eine einfach zu bedienende Software?

Mit cardPresso erhalten Sie bei uns eine benutzerfreundliche und günstige Kartendrucker-Software für die Gestaltung und Bedruckung von Ausweiskarten, Plastikkarten, Chipkarten, RFID-Karten oder auch Magnetstreifenkarten. Die benutzerfreundliche Oberfläche ermöglicht jedem Mitarbeiter in Ihrem Hause die Verwendung der Software ohne aufwendigen Schulungsbedarf.

Starten Sie mit der Basisversion XXS für Kartendesign und Kartendruck - mit interner Datenbank und unbegrenzten Datensätzen.                          Wünschen Sie danach mehr Funktionen, können Sie schnell und einfach auf die nächst höhere Version upgraden.

Die CardPresso Kartendesign-Software ist in 5 verschiedenen Versionen erhältlich und durch den modularen Aufbau für jede Kartendruck-Anforderung konzipiert. Das Team von cardPresso versucht stets durch die Nutzung der neusten Innovationen aus verschiedenen Bereichen der ID-Sicherheit immer eine perfekte Banalce zwischen Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit zu schaffen.

Bei den Evolis Kartendrucker Modellen Primacy und Avansia ist die cardPresso Kartensoftware Version XXS bereits im Lieferumfang kostenlos enthalten. Bei dem Kartendrucker Modell Zenius gehört die Version XXS Lite zum kostenlosen Lieferumfang.

Systemvoraussetzungen der cardPresso-Software:

  • Microsoft® Windows XP mit SP 3

  • Microsoft® Windows Vista (32 Bit oder 64 Bit)

  • Microsoft® Windows 7 (32 Bit oder 64 Bit)

  • Microsoft® Windows 8 (32 Bit oder 64 Bit)

  • Mac OS X (Nur Intel®-Prozessor)

  • Intel® Pentium® 800 MHz-Prozessor

  • 512 MB RAM, 500 MB freier Festplattenspeicher

  • 1024 x 768 Monitorauflösung

  • 1 USB-Port

 cardPresso Karten Software